3d Bruststraffung ohne vertikale Narbe

3D Bruststraffung ohne vertikale Narbe

Während das Prinzip von bisherigen Bruststraffungen die Resektion (Verkleinerung, Ausschneidung, Amputation) war, braucht man bei der 3D Bruststraffung ohne vertikale Narbe in der Regel nichts zu entfernen. Erschlaffte Brüste haben keinen Volumen-Überschuß, sondern vielmehr einen Volumen-Mangel, bloß das Volumen ist meist falsch verteilt.

Die Aufgabe der modernen Brustchirurgie ist es, die Brüste nicht mehr zu amputieren und zu verkleinern, sondern das zur Polsterung notwendige Volumen richtig zu verteilen und die Brust aus dem bestehendem Volumen neu aufzubauen. Die neue Methode der Bruststraffung bringt die Brüste wieder in die perfekte Form. Die Grundlagen zu der neuen, narbensparenden Bruststraffung von Dr. Haffner über die Symmetrie bei Bruststraffung und Brustvergrößerung wurden bereits 2009 veröffentlicht. Das Verfahren der 3D rekonstruktive Bruststraffung ohne vertikale Narbe wurde in den Folgejahren weiterentwickelt und hat die plastische Brustchirurgie revolutioniert.

Der innere BH bei der Bruststraffung aus Bio-Netz

Bei schwachem Bindegewebe können die Haltebänder nach einer Straffung später nachlassen. Um die langfristige Haltbarkeit einer Bruststraffung zu steigern, wendet Dr. Haffner spezielle, biologisch antibakterielle Stütz-Netze zusätzlich zur innovativen 3D Bruststraffung an. Eine Straffung ohne vertikale- T- oder L-Narbe ist dennoch gegeben.

Vorteile des inneren BH’s

  • Die Stabilität und Nachhaltigkeit der Brust wird gesteigert
  • Die periareoläre Narbe kann noch schöner heilen (Spannung – Entlastung)
  • Die periareoläre Narbe entwickelt sich in der Regel unauffällig und lässt sich bei der Nachsorge so behandeln, dass diese angenehm und ästhetisch versteckt bleibt.

 

Individuelle Beratung
Wir beraten Sie gerne und beantworten ausführlich Ihre Fragen zu der Bruststraffung (ohne vertikale Narbe).
Rufen Sie uns an unter: 0221 257 2976, nutzen Sie unsere Online Terminbuchung oder schreiben uns eine Mail: info@heumarkt.clinic