Oberlidstraffung

Die ersten Folgen des natürlichen Alterungsprozesses zeigen sich oft rund um die Augenpartie. Dazu gehören Augenfältchen, Schlupflider oder Tränensäcke, die zu einem müden Gesichtsausdruck führen. Dünne, durchs Alter verschwundene Weichteile sind sehr anfällig für Faltenbildung oder Elastizitätsverlust. Bereits in jungen Jahren entstehen dann zunehmend Lidfalten, später Schlupflider und Tränensäcke.

Was passiert bei Oberlidstraffung?

Bei einer Oberlidstraffung werden hängende Oberlider korrigiert. Erschlaffte dünne Oberlidhaut stört viele Frauen schon früh z.B. beim Make-up Auftragen und manchmal stören die hängenden Lider später auch die Sicht. Natürlich lässt sich nicht pauschal sagen, in welchem Alter eine Lidkorrektur angebracht ist, denn jeder Betroffene hat individuelle Wünsche. Wichtig ist ein umfassendes Beratungsgespräch mit dem Arzt, um die möglichen Methoden zu besprechen.

Dabei können verschiedene Methoden angewandt werden. Bei der “Lasermethode” ist zu unterscheiden, ob die Haut mit einer Arzt Laser  Peeling behandelt wird oder ob die Haut mit der Muskulatur zusammen durch eine Art Laser Skalpell ausgeschnitten wird. Der Laser als Skalpell destruiert das Augenlid, entfernt “zu viel vom guten” und führt zur Aushöhlung des Oberlids.

Für die Oberlidstraffung gilt:

Gewebe verlieren    =   älter Aussehen
Gewebe aufbauen    =     jünger Aussehen

Unser Prinzip der Gewebeschonenden und Muskulaturaufbauenden Lidstraffung hat sich seit rund 18 Jahren bewährt. Das moderne Konzept einer Oberlidstraffung erhält das Gewebe und baut die Muskulatur auf. Die Methode hat Dr. Haffner zuletzt auf dem Master Class Plastic Surgery Conference in Mai 2018 vorgestellt. Die Augenpartie erscheint wieder offen, was zu einer frischeren Ausstrahlung führt. Generell ist vor jedem Eingriff ein Beratungsgespräch unerlässlich, da Chirurgen u.a. auch Veränderungen am Auge natürlich viel früher als die Betroffenen erkennen.

Die schonende Oberlidstraffung

Die schonende Oberlidstraffung zeichnet sich gerade durch die mikroskopisch genaue Schnittführung unter Erhalt der Muskulatur aus, die für das Öffnen und Schließen des Augenlids zuständig ist. Diese wird bei einer herkömmlichen Lidstraffung oft beschädigt. In der HeumarktClinic wird der Fokus auf die Gewebe erhaltende, natürliche Oberlidstraffung gelegt. Bei der einfachen Lidkorrektur mit Laser wird die Lidhaut mit Laserstrahl schonend und nur oberflächlich abgetragen, die Haut und das Bindegewebe werden dabei gestrafft. Die Bildung von neuer, gesunder Haut mit viel Kollagen stimuliert. Der Laser wird in der HeumarktClinic auch für blutungsarme und eine schonende Lidkorrektur verwendet.

Planung der Oberlidstraffung

Die exakte Hautentfernung der erschlafften Haut ist das wichtigste Element bei jeder Lidstraffung. Dabei zählt jeder Millimeter. Die fachmännische Markierung vor der Lidstraffung ist daher enorm wichtig. Während des Eingriffs erfolgt dann die Justierung und ggf. Anpassung des Hautlappens, welcher entfernt wird.

HeumarktClinic jetzt anrufen und Beratungstermin vereinbaren!

Muskulaturaufbau bei Oberlidstraffung

Die Wichtigkeit des Erhalts der Muskulatur bei einer Lidstraffung wurde von Fagien (USA) und Dr. Haffner gleichzeitig entdeckt und später publiziert. Die Muskulatur unter der Haut bleibt bei den Techniken von Fagien und Haffner völlig erhalten und wird im Laufe der Lidkorrektur  als “Autotransplantat”, also eigenes Material zur Füllung und Straffung verwendet und dafür modelliert. Dr. Haffner´s Technik  unterscheidet sich von Fagien´s Technik dadurch, dass Dr. Haffner noch eine zusätzliche Muskelstraffung durchführt.

Lidstraffung, Oberlidstraffung, Lidkorrektur, Augenbrauenlift, fadenlift, Lidstraffung ohne Op

Lidstraffung mit Muskelaufbau

Fettvorfall Entfernung

Das Oberlid beinhaltet zwei große Fettdepots, in der Mitte und an der Nase liegend. Diese sind von der ähnlich aussehenden Tränendrüse im seitlichen oberen Augenwinkel zu unterscheiden. Das letzte ist immer zu schonen, manchmal aber auch aufzurichten und zu straffen. Das in der Mitte des Oberlids befindliche Fettdepot fällt regelmäßig vor und wird bei jeder Oberlidstraffung überprüft, mehr oder weniger verkleinert und deren Kapsel gestrafft. Bei der international anerkannten Technik von Haffner wird sodann die Augenkapsel mit Muskulatur Dachziegel-Art bedeckt und somit die jugendliche Fülle und Frische des Oberlids rekonstruiert.

Plastische Hautnaht bei Oberlidstraffung

Hautnaht und Hautstraffung bei einer Lidstraffung werden viel feiner durchgeführt, wie andere Hautnähte im Körper. Die Augenhaut ist sehr empfindlich. Bei einer Naht unter Spannung kann die Naht sehr schnell rot werden, was bei Dr. Haffner´s Methode der Oberlidstraffung vorgebeugt wird.

Ergebnis einer Oberlidstraffung

Das Ergebnis hält für acht bis zehn Jahre an. Natürlich kann der operative Eingriff den natürlichen Alterungsprozess nicht aufhalten, sondern lediglich der Augenpartie einige Jahre schenken. Im Laufe der Jahre können sich also neue Fältchen, Schlupflider oder Tränensäcke rundum die Augen bilden. Dann kann über eine erneute Lidstraffung nachgedacht werden.

Individuelle Beratung
Wir beraten Sie gerne zu den einzelnen und weiteren Behandlungsmethoden. Rufen Sie uns an unter: 0221 257 2976, schreiben uns eine Mail: info@heumarkt.clinic oder nutzen Sie direkt unsere Online Terminbuchung.