Haarverpflanzung FUI Streifenmethode

Haarverpflanzung FUI Steifenmethode

FUI und FUT Abkürzungen werden für die Haarverpflanzung FUI Streifenmethode verwendet. Bei der Haarverpflanzung FUI Streifenmethode wird ein haartragendes Hautstreifen vom Hinterkopf genommen und daraus mehrere – tausende – FU-s, follikuläre Haareinheiten geschnitten. Diese FU-s – follikuläre units – werden dann einzeln, als eine Einheit transplantiert (FUT) oder anders gesagt implantiert (FUI – Follikular Unit Implantation)

Was ist eine FU – „Follikuläre Einheit“  ( Follikular Unit )?

Die kleinste, eigenständige Haargruppe, welche bei einer Haarverpflanzung transplantiert, übertragen werden kann. Dieses besteht manchmal aus einer einzige Haare, manchmal aus zwei, manchmal aus drei Haare, die sich in einer Einheit – etwa wie in einem gemeinsamen kapsel – zusammen wachsen. So werden die – zusammen – in einer Einheit entnommen und eingepflanzt.
FUI = Follikular Unit Implantation = Implantation einer Haarwurzeleinheit.

Warum ist die Haarverpflanzung FUI Streifenmethode nicht zeitgemäß ?

Die Harverpflanzung in der 21. Jahrhundert erfolgt grundsätzlich ohne Narben am Hinterkopf. Darum ist die FUE Methode, wobei alle Haare bzw. Haare Units einzeln entnommen werden, ist das fortschrittlichste und das schonendste ohne Narben. Mit der Streifenmethode lässt sich haare aus dem Hinterkopf nur einmal nehmen, dann ist es vorbei, weitere Entnahmen entstellen – kürzen – den Hinterkopf, wo ein Mann und eine Frau auch Haare – und keine Narbe – braucht. Darüber hinaus die beide Seiten des Kopfes sind die, wo die Haare am stärksten ist, welche darum nach einer Haartransplantation mit größter Wahrscheinlichkeit vollständig auswächst. Die blutige und narbige Streifenmethode gerät insbesondere in der Era der Haatransplantation mittels Haar Robotern in den Hintergrund. Denn die Robot Technik der Haarverpflanzung erfolgt ebenso durch Einzelharentnahme von einem Robot. Die menschliche Hand macht die Haarentnahme genauso, jedoch viel flexibel, denn Haarentnahme bei der FUE Tehnik aus Bart, Brusthaar, Körperhaar, Schläfenhaar ebenso möglich, die Einzelhaarentnahme haben also viel größere Möglichkeiten für die Haar- Entnahme als die Streifenmethode.