Faltenbehandlung mit Radiesse®

In jungen Jahren sorgt das körpereigene Kollagen für eine jugendlich straffe und glatte Haut. Durch seine elastische Netzstruktur wirkt das Kollagen wie ein Korsett von innen. Die natürliche Bausubstanz wird täglich neu von speziellen Zellen im Körper gebildet, speichert Feuchtigkeit und fördert die Regeneration von Hautzellen. Das bleibt allerdings nicht ewig so. Schon ab dem 20. Lebensjahr lässt der natürliche Hautstoffwechsel nach und damit auch die körpereigene Kollagenproduktion. Die Kollagendepots nehmen mit zunehmendem Alter schneller ab, die Zellen regenerieren sich langsamer und die Haut verliert ihre Spannkraft. Gesichtsfalten und Volumenverluste, zum Beispiel an den Wangen, werden sichtbar. Hier kann der Liftingfiller Radiesse helfen!

Volumenverlust

Volumenverlust

Liftingfiller Radiesse®

Radiesse® ist ein injizierbarer Filler, der aus dem Mineral Kalzium und Phosphat besteht, welche beide ganz natürlich im Körper vorkommen. Er gehört wie Hyaluronsäure zu den abbaubaren Hautfüllern. Allerdings ist Radiesse mehr als nur ein Faltenfüller.

Mit Radiesse kann verloren gegangenes Volumen langanhaltend ersetzt werden. Der Filler erzeugt so einen natürlichen Lifting-Effekt im Gesicht und definiert Konturen neu. Auch die Hautqualität wird verbessert. Denn durch die Aktivierung von kollagenbildenden Zellen kommt es zu einer gesteigerten Produktion von Kollagen und Elastin, wodurch sich die Hautstruktur nicht nur in der Tiefe, sondern auch direkt an der Hautoberfläche langfristig verbessert.

Das Kollagen gibt der Haut die jugendlich wirkenden, straffen Strukturen und das neu gebildete Kollagennetzwerk führt zu einer langfristigen Stärkung der Haut. So entsteht ein ganz sanfter Lifting-Effekt von innen – für einen langanhaltenden natürlichen V-Effekt.

Radiesse wirkt also dreifach und auch dort, wo zum Beispiel Hyaluronsäure allein nicht zum gewünschten Erfolg führt.

  • Sichere, effektive und einfache Korrektur tiefer Falten
  • Sanftes Lifting und Konturierung durch gezielten Volumenaufbau
  • Langfristige Hautstraffung und Stärkung der Hautstruktur
Radiesse-Visual-V-Effekt

Radiesse-Visual-V-Effekt

Wann mit einer Unterspritzung anfangen?

Insbesondere bereits tiefere Falten sowie erschlaffte Wangen und Konturen können mit Radiesse® sofort und lang anhaltend aufgefüllt und gestrafft werden. Radiesse wird in die Haut injiziert und stimuliert die körpereigenen Zellen, ein natürliches Kollagennetz zu bilden. So können Sie ihre Gesichtskonturen nachhaltig straffen und gleichzeitig eine langfristige Stärkung der Hautstruktur erzielen.

Wie lange dauert die Behandlung?

In einer ca. 30-minütigen Sitzung spritzt der Arzt den Filler mit einer sehr feinen Nadel unter die Falte oder in den Gesichtsbereich, der durch die Alterungsprozesse Volumen verloren hat. Die gute Modellierbarkeit von Radiesse sorgt für harmonisch weiche Übergänge und den jugendlichen V-Effekt. Der kosmetische Effekt ist nach der Injektion sofort sichtbar.


Wie lange hält das Ergebnis mit Radiesse?

Die individuellen Resultate sind abhängig von Alter, Hauttyp, Lebensstil und Stoffwechsel und natürlich der Behandlungszone. Die durchschnittliche Haltbarkeit beträgt 12-18 Monate.

 

Individuelle Beratung
Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer Faltenunterspritzung. Rufen Sie uns an unter: 0221 257 2976, schreiben uns eine Nachricht an: info@heumarkt.clinic oder nutzen Sie unsere Online Terminbuchung für Ihre Anfragen.